Holzmerkmale

Qualitätsmerkmale

Das gelieferte Holz soll Ihren Erwartungen entsprechen. Daher liefern wir Ihr Holz mit den entsprechenden Qualitätsanforderungen die für die jeweilige Nutzung üblich ist. Holz ist ein Naturprodukt und daher nicht eindeutig zu qualifizieren.

Produktfotos

Die Produktbilder zeigen Musterstücke (ausgenommen gekennzeichnete Artikel). Holz ist ein Naturprodukt daher kann das gelieferte Holzstück  in Farbe und Maserung vom Beispielbild abweichen. Zur realistischen Wiedergabe der Maserung und Farbe werden ggf. einige Produktbilder mit gehobelter, geschliffener und / oder befeuchteter Oberfläche gezeigt.

Rohzuschnitt

Es handelt sich um einen Rohzuschnitt. Die Flächen sind kreissäge- oder bandsägerau, können aber zum Teil auch gehobelt sein. Das Schnitz- & Bastlerholz wird teilweise auf der Ober- und Unterseite gehobelt geliefert (weitere Angaben sehen Sie in der Artikelbeschreibung).

Wachsbehandlung

Die meisten unserer Hölzer werden hirnholzseitig und teilweise zur Gänze mit Wachs behandelt um unerwünschte Rissbildung während der Lagerung zu verhindern. Dieses Wachs hat keine negativen Einwirkungen auf die Holzqualität. Diese Behandlung dient nur für unsere Lagerhaltung. Kommissionsware und Sonderabmessungen bzw. nachgeschnittene Hölzer werden meist ohne Wachsbehandlung geliefert.

Holzkennzeichnung

Sämtliche gelieferte Hölzer werden von uns beschriftet um Ihnen die Kennung zu erleichtern. Ausgenommen davon sind eindeutig identifizierbare Holzarten oder wenn Sie nur Artikel einer Holzart bestellen bzw. es aus der Bestellung eindeutig zu identifizieren ist. Die Holzarten werden ggf. mit der branchenüblichen Abkürzung gekennzeichnet.

Maserholz

Maserhölzer weisen interessante „lebhafte“ Strukturen auf. Die Maserung wird aufgrund Wuchsanomalien mit stark veränderten Holzstrukturen verursacht. Weiters können Maseraugen und Rindeneinwüchse vorhanden sein. Aufgrund der unregelmäßigen Struktur ist es schwer zu trocknen und weist daher meist typische Risse auf. Diese Merkmale sind wuchstechnisch bedingt und stellen keine Fehlstellen dar. Diese können meist mit dünnflüssigen Sekundenkleber und Holzstaub verfüllt werden.